Veränderung: $ Umsatz: Kurs: $

NEUIGKEITEN

December 1, 2011

Bohrungen bei Southern’s Projekt Oro in New Mexico abgeschlossen; Genehmigungen für Bohrungen bei Dragoon erhalten

Southern Silver Exploration Corp (SSV.V) meldete heute die Fertigstellung seiner Phase-II-Bohrungen beim Projekt Oro in New Mexico, USA. Vier Kernlöcher wurden beim Projekt auf insgesamt 1.697 Metern gebohrt. Drei Löcher erprobten das System bis in eine Tiefe von +400 Metern entlang einer Streichenlänge von 3,5 Kilometern und innerhalb eines +5 Quadratkilometer großen Gebiets mit einer durchdringenden hydrothermalen Alterierung, welches sich im historischen polymetallischen Bergbaugebiet Eureka in der Nähe der Stadt Lordsburg befindet. Ein viertes, kürzeres Loch peilte die Tiefenprojektion einer an der Oberfläche zu Tage tretenden hochgradig mineralisierten Struktur an.

Das Unternehmen berichtete, dass im Rahmen von Bohrungen in mehreren Löchern mächtige Abschnitte mit pyritischen und weniger häufigen Basismetallsulfiden, welche mit silizifiertem und pyritisiertem Hornfels, Skarnen und alterierten Intrusionen assoziiert sind, durchteuft wurden. Die Protokollierung und Beprobung der Löcher wird zurzeit fortgesetzt. Die Analysen sind noch ausstehend. Die endgültigen Ziele für die zukünftige Exploration und Bohrungen beim Projekt werden nach Erhalt und Erfassung der Ergebnisse festgelegt.

Der President von Southern Silver, Lawrence Page, QC, meinte, „Die geologischen Eigenschaften der Löcher sind äußerst ermutigend und definieren weiterhin ein starkes intrusionsverwandtes hydrothermales System, welches ein hervorragendes Potenzial für die Entdeckung von Gold- und Kupferlagerstätten aufweist.“

Projekt Dragoon in Arizona

 Southern Silver berichtete weiters, dass der Optionär Freeport-McMoran Exploration Corp. (FMEC) die endgültigen Bohrgenehmigungen für vier weitere Bohrlöcher beim Projekt Dragoon erhalten hat; für ein fünftes Loch wurde bereits ein Antrag eingereicht. Bei den geplanten Löchern handelt es sich um nordöstlich-südwestlich ausgerichtete Step-Outs von den zwei Löchern, welche zuvor beim Projekt gebohrt wurden. Der Beginn der nächsten Phase der Bohrungen wird Anfang 2012 erwartet. FMEC meldete außerdem viel versprechende Ergebnisse aus einer Bodengasuntersuchung auf Kohlenwasserstoffe (Soil-Gas Hydrocarbon Survey) im Gebiet der zwei  Löcher. Weitere Probentnahmen sind derzeit im Gange, um die Priorisierung des bevorstehenden Bohrprogramms zu unterstützen.

Über das Konzessionsgebiet Oro 

Das Projekt Oro umfasst einen zusammenhängenden Block aus bundesstaatlichem, staatlichem und privatem Land mit insgesamt 17,2 km² im historischen Bergbaugebiet Eureka im Südwesten von New Mexico.

Das New Mexico Bureau of Mines schätzt die Produktion aus kleinen Minen und Abbaustätten innerhalb des Oro Distrikts zwischen 1880 und 1961 auf 2,9 Millionen Pfund Blei, 1,7 Millionen Pfund Zink, 0,5 Millionen Pfund Kupfer, 450.000 Unzen Silber und 5.000 Unzen Gold, welche aus oberflächennahen Anlagen oberhalb des Grundwasserspiegels (1) gefördert wurden. Southern Silver’s jüngste Arbeiten beim Projekt deuten auf ein hohes Potential für weitere mit Gold und Silber angereicherte CRD-Lagerstätten sowie eine intrusionsverwandte, in großen Tonnagen abbaubare Goldmineralisierung oder möglicherweise ein tief gelegenes Kupfer-Porphyr-System hin.

Southern Silver ist berechtigt, einen 100%-Anteil am Konzessionsgebiet durch die Zahlung von insgesamt 425.000 $ an private Verkäufer bis Dezember 2012 zu erwerben.

Über Southern Silver Exploration Corp.

Southern Silver Exploration Corp. ist ein aufstrebendes Explorationsunternehmen mit Schwerpunkt auf Edel- und Basismetallen und ein Unternehmen der Manex Resource Group. Die Manex Resource Group ist ein privates Unternehmen, das über ein ungewöhnlich interdisziplinäres Team an Experten mit besonderen Fachkenntnissen in allen Bereichen der Exploration, Erschließung und Führung einer Aktiengesellschaft verfügt.

Die Akquise, Exploration und Erschließung von qualitativ hochwertigen Konzessionsgebieten in fortschrittlichen Rechtsräumen in Nordamerika steht im Zentrum der Wachstumsstrategie des Unternehmens. Zu den gegenwärtigen Projekten des Unternehmens zählen das Silber-Blei-Zink-Projekt Cerro Las Minitas und das Kupfer-Silber-Gold-Projekt Minas de Ameca in Mexiko, ebenso wie das porphyrische Kupfer-Molybdän-Projekt Dragoon im US-Bundesstaat Arizona und das Gold-Silber-Projekt Oro im amerikanischen Bundesstaat New Mexico.

-30-

Robert Macdonald (P.Geo) ist ein qualifizierter Sachverständiger gemäß National Instrument 43-101. Er hat den technischen Inhalt dieser Mitteilung überprüft und freigegeben.

(1) Daten aus historischen Akten des Staates New Mexiko. Southern Silver hat nicht den Versuch unternommen, diese Daten zu verifizieren, hat aber keinen Grund zu glauben, dass diese Ergebnisse nicht die repräsentative historische Produktion dieses Gebietes zeigen.

Für das Board of Directors
“Lawrence Page”

Lawrence Page, President, Southern Silver Exploration Corp.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Unternehmenswebseite unter southernsilverexploration.com oder wenden sich an Liana Shahinian unter 1.888.456.1112 oder per E-Mail an liana@mnxltd.com.

 Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Für die Richtigkeit der Übersetzung wird keine Haftung übernommen! Bitte englische Originalmeldung beachten!